Detailverliebt: DS 3 Cabrio Performance Line

Picture

Das DS 3 Cabrio soll in der ‚Performance Line‘ Detailliebe und Dynamik ausstrahlen. Foto: PSA/dpp-AutoReporter

Passend zum Sommeranfang bringt DS Automobiles das DS 3 Cabrio Performance Line auf den Markt. Die Ausstattung soll Raffinesse und Liebe zum Detail mit dem Esprit des Gran Turismo vereinen. Die drei Farben der DS Performance Line werden immer wieder aufgegriffen und betonen den einzigartigen Charakter: Dabei steht Karminrot für Leidenschaft, Weiß für reine Eleganz und Gold für den Sieg. Die Preisempfehlungen beginnen bei 18.590 Euro.

 

Die schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Radnabenabdeckung in Karminrot und die Außenspiegelgehäuse in Onyx-Schwarz, Emblem und verchromtem Fuß sind Hingucker - ebenso wie der schwarze Dachspoiler mit dritter LED-Bremsleuchte. Die LED-Nebelscheinwerfer, 3D LED-Rückleuchten und die LED-Kennzeichenbeleuchtung runden das exklusive Außendesign ab.

 

Die höhenverstellbaren Sportsitze tragen eine Stickerei - und Kontrastnähte in Gold-Karminrot, wie sie sich auch an Türinnenverkleidung, Instrumentenabdeckung und Schalthebelmanschette wieder finden. Weiters gibt es stark getönte hintere Scheiben und Pedalerie mit Alu-Applikation. Ein optisches Highlight ist zudem das Lenkrad in perforiertem Leder mit Kontrastnähten und Chromeinsätzen.

 

Das DS 3 Cabrio Performance Line verspricht hohe Fahrdynamik bei gleichzeitig niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten dank leistungsstarker Benzinmotorisierungen. Das exklusive Cabrio ist für eine monatliche Leasingrate ab 139 Euro inklusive Mehrwertsteuer oder ab 18.590 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich. (dpp-AutoReporter/wpr)