Sonderedition der BMW i-Modelle

Picture

Geschmacksache: Schräge Linien, hypnotisierende Muster und leuchtende Farben. Foto: BMW/dpp-AutoReporter

Zwei besondere Fahrzeuge stellten BMW i und ‚Garage Italia Customs‘ als Hommage an die Memphis Design Group vor. Mit exklusivem Interieur- und Exterieur-Design des BMW i3 und BMW i8 soll der futuristischen Stil der künstlerischen Bewegung, die die Designwelt in den 1980er Jahren maßgeblich beeinflusst haben soll, unterstrichen werden.


Lapo Elkann, Präsident und Gründer von Garage Italia Customs, sagt: „Dieses Projekt ermöglichte es mir, gegenüber den Mitgliedern der Gruppe Memphis meine große Verehrung zum Ausdruck zu bringen. Ich sammle schon seit geraumer Zeit Kunstwerke dieser einflussreichen Bewegung, und sie inspirieren mich und sind mein täglicher Begleiter. Meinen Designern gelang es, die pure Essenz von Memphis Design auf die beiden futuristischen Modelle zu übertragen."


Gegründet 1981 von den Architekten Ettore Sottsass und Michele De Lucchi, war die Gruppe Memphis die Antithese zum Funktionalismus und kommerziellem Denken. Ihr charakteristischer Stil im Möbeldesign wurde durch eine gewagte Linienführung, einen ungewöhnlichen Material-Mix und durch grafische Muster bestimmt. Der offensichtlich provozierende Stil war u.a. inspiriert durch Art Deco und dessen geometrischen Formen, Pop-Art mit ihren knalligen Farben bis hin zum Kitsch, um sich von der Nüchternheit des minimalistischen Designs der 70er-Jahre abzugrenzen.


Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design: „Die Memphis Gruppe stellte in den 1980er Jahren die formale Strenge und klassische Funktionalität von Designobjekten durchaus provokant und mit Humor in Frage. Memphis wurde so zum Symbol des neuen Designs. Die Gruppe hat mit ihren Entwürfen bestehende Dogmen hinterfragt, Emotionen hervorgerufen und Designs mit einem hohen Wiedererkennungswert geschaffen. Einen ähnlichen Denkansatz verfolgte BMW bei der Gestaltung der i-Fahrzeuge. Wir haben die BMW typische Formensprache auf den Prüfstand gestellt, haben neue Wege beschritten und Fahrzeuge von Grund auf neu gestaltet. Die Elektrofahrzeuge der ersten Generation sollten besonders auffallen."


Die MemphisStyle-Edition des BMW i3 und BMW i8 sind Einzelstücke. Garage Italia Customs bietet Käufern eines BMW i-Fahrzeugs das Design MemphisStyle aber auf Nachfrage an. (dpp-AutoReporter/wpr)